Leitbild

bs_schueler02
Die Kaufmännische Schule Stuttgart-Nord hat ein Leitbild entwickelt, an dessen Zielen sämtliches Handeln der Schulleitung und der Lehrkräfte ausgerichtet ist. In seiner einprägsamsten Form bezieht sich unser Leitbild auf die drei Buchstaben, die den Namen unserer Schule symbolisieren. Gleichzeitig fasst es die Leitsätze, nach denen wir an der Schule handeln, in drei markanten Schlagworten zusammen:

K ompetent Wir entwickeln unsere Kompetenzen weiter und unterstützen die Entwicklung und die Fähigkeiten unserer Schülerinnen und Schüler.
S chülerorientiert Wir schaffen eine lernfördernde Atmosphäre, die Austausch und Begegnung in der Gruppe und die Balance des Einzelnen berücksichtigt.
N  achhaltig  Wir fördern die Selbstständigkeit unserer Schülerinnen und Schüler, damit sie einen nachhaltigen Nutzen für ihre berufliche Tätigkeit erlangen.

 

Folgende Grundsätze für den Umgang von Lehrkräften, Schülern und Mitarbeitenden untereinander gelten innerhalb und außerhalb des Unterrichts:

Rahmenvorgaben
  1. Wir haben genügend Räume in einer gepflegten und sauberen Schule.
  2. Wir haben eine Organisation, die das Kollegium unterstützt und die Arbeit der Lehrkräfte und Schüler erleichtert.
Unterricht
  1. Schüler und Lehrer begegnen sich mit gegenseitiger Wertschätzung.
  2. Wir unterstützen uns gegenseitig bei der Unterrichtsgestaltung, mit dem Ziel, das selbstständige Lernen der Schüler zu fördern. Wir zeigen ihnen Wege auf, ihren Leistungsstand zu verbessern.
  3. Wir arbeiten gemeinsam an der optimalen Umsetzung der Lehrpläne.
  4. Wir treffen Absprachen bezüglich der Leistungsbeurteilung.
Professionalität
  1. Wir unterstützen Maßnahmen zur Förderung der Lehrergesundheit.
  2. Wir haben transparente Regeln, die von allen getragen werden.
  3. Wir fühlen uns als Teil unserer Schule und fördern den Zusammenhalt.
  4. Wir pflegen eine konstruktive Feedback-Kultur.
Schulleitung
  1. Die Schulleitung unterstützt und fördert die Kollegen und erwartet bestmöglichen Einsatz. Konflikte werden offen angesprochen und sachbezogen gelöst.
  2. Entscheidungen und Entscheidungsprozesse der Schulleitung sind transparent.
  3. Die Kommunikation und Kooperation mit allen am Schulleben Beteiligten ist geprägt durch Offenheit, Verlässlichkeit und gegenseitiges Vertrauen.
  4. Wir sorgen für guten Informationsfluss und gewährleisten eine gute Organisation.
Außer- und innerschulische Partnerschaften
  1. Wir beziehen die Bildungspartner ins Schulleben mit ein.
  2. Wir pflegen Kontakte zu internationalen Partnerschulen.
  3. Die Schüler fühlen sich an der Schule akzeptiert und übernehmen Verantwortung für schulische Belange.